Skip to content

AMADEUS

AMADEUS macht Schluss mit Strukturpflegefrust

Das Virtivity Master-Datenmanagement: effizient, usertauglich und stabil. AMADEUS ersetzt die aufwendige und fehleranfällige Strukturpflege von Excel und CSV-Dateien.

ERP-Systeme liefern meist nicht die notwendigen Strukturdaten für das Controlling. Dadurch wird in den Controlling und Fachabteilungen viel Arbeit und Knowhow investiert, um die Metadaten für OLAP-Systeme anzureichern. Um flexibel zu sein, werden diese zusätzlichen Strukturen meist in Excel erstellt, bearbeitet und dann als CSV-Datei für das OLAP-System bereitgestellt.

Mit diesem aufwendigen Prozess geht eine Reihe von Problemen einher, die Virtivity mit AMADEUS löst. 

AMADEUS wurde für den Einsatz im Controlling und in der Fachabteilung entwickelt – anwenderfreundlich, menügeführt und multiuserfähig. AMADEUS sichert Strukturintegrität, macht das Zusammenspiel der Strukturen transparent, minimiert Fehlerquellen und beschleunigt so den  Pflegeprozess. Somit kann im Controlling wieder analysiert und konzipiert – statt nur noch strukturiert – werden.

AMADEUS meistert die typischen Herausforderungen der Strukturpflege für OLAP-Systeme wie IBM Planning Analytics with Watson (vormals TM1)

Typische Probleme

Gelöst mit AMADEUS

Optimiert für IBM Planning Analytics with Watson

AMADEUS profitiert von der Erfahrung aus mehr als 1.000 Beratungsprojekten – profitieren auch Sie von AMADEUS!

Abb.: Organisationsstruktur, gepflegt mit AMADEUS: die farbliche Markierung macht die Quelle der Strukturen transparent und deren Zusammenspiel wird deutlich

AMADEUS lässt sich in jede IT-Infrastruktur integrieren

AMADEUS benötigt einen kostenfreien Apache Tomcat-Webserver ab Version 6.0 zur Bereitstellung der Webapplikation und eine MS SQL-Datenbank ab Version 2008 (beliebige Edition, bspw. kostenfreie Express Edition) zur Datenablage. Der Benutzer arbeitet mit AMADEUS über einen Internetbrowser. 

Unterstützt werden alle gängigen Browser

Microsoft Internet Explorer ab Version 10.0, Mozilla Firefox ab Version 20.0 und Google Chrome ab Version 35.

Funktionen und Vorteile im Überblick

Viele unserer Kunden setzen bereits auf AMADEUS – wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihr Vorhaben. Sprechen Sie uns an!

Beschleunigte und vereinfachte Strukturpflege

Übernahme bestehender Dimensionen aus IBM Planning Analytics with Watson

Schnell und einfach Attribute ergänzen – ohne Anpassung von TI-Prozessen

Aufwendige Fehlersuche im Strukturimportprozess entfällt durch optimierte TI-Prozesse

Verbesserte Strukturpflege durch nützliche Funktionen wie Kopie einer Hierarchie oder Checkbox-Attribute für Ja/Nein-Markierungen

Auswirkungen von Änderungen und Ergänzungen sind direkt sichtbar

Nachvollziehbare Bearbeitungsschritte durch Änderungslog

Mehrere Mitarbeiter können an Strukturen arbeiten: jeder nur an seiner Hierarchie, sogar in einer Dimension