Skip to content

SIEVERS-GROUP

IT-Architekturen at its best

Als Full-Managed-Service-Dienstleister bietet die SIEVERS-GROUP ganzheitliche IT-Architekturen zur strategischen Unternehmensführung – von betriebswirtschaftlicher Software über Infrastrukturlösungen bis zu Telekommunikationssystemen. Dabei verfolgt das IT-Systemhaus das Ziel, die Beratung, die Lösungsfindung und den Betrieb optimal aufeinander abzustimmen, um seine Kunden bei der digitalen Transformation, dem Einsatz von Cloud-Technologien und neuen Formen der Zusammenarbeit bestmöglich zu unterstützen. Die im Jahre 1989 gegründete Osnabrücker SIEVERS-GROUP ist bundesweit an zwei Standorten vertreten und beschäftigt zurzeit mehr als 330 Mitarbeitende.

Mit Erfahrung zur Perfektion: 17 Jahre Top-Know-how mit TM1

Neben innovativen Infrastrukturkonzepten und Managed Services zählen insbesondere die kaufmännischen Softwarelösungen zu den Kernkompetenzen. Ein stark wachsender Bereich sind hier alle Lösungen rund um Business Intelligence. Die SIEVERS-GROUP verfügt über 17 Jahre BI-Erfahrung, insbesondere mit der mehrdimensionalen Planungslösung IBM Cognos Planning Analytics with Watson (TM1), und hat in dieser Zeit zahlreiche Projekte rund um Planung und Reporting bei vornehmlich mittelständischen Kunden unterschiedlichster Branchen durchgeführt – von Handelsunternehmen über das produzierende Gewerbe bis hin zu Logistikdienstleistern. Mit einem Team von über 25 BI-Spezialisten steht der IT-Dienstleister seinen Kunden sowohl als kompetenter Berater als auch als erfahrener Implementierungspartner zur Seite.

APOLLO: Standardmodule mit Flexibilität und Performance

Um das Portfolio im Bereich „Unternehmenssteuerung“ noch weiter abzurunden, ist die SIEVERS-GROUP im Jahre 2021 eine strategische Partnerschaft mit der Virtivity GmbH eingegangen, die auf jahrelange Projekterfahrung mit IBM Planning Analytics with Watson zurückblicken kann. Ihre Software APOLLO bietet den Kunden der SIEVERS-GROUP die Möglichkeit, auf ein Portfolio von Standardmodulen zuzugreifen, die problemlos auch in schon bestehende Umgebungen integriert werden können. Ergänzt werden die Standardmodule um zahlreiche weitere Spezialmodule, die für verschiedenste Projekte erarbeitet wurden und dem Anwender ermöglichen, die Vorteile von Standards zu nutzen, ohne auf Flexibilität und Performance verzichten zu müssen.

Partnerschaft mit High five

Erfolg basiert nicht nur auf Know-how. Eine ebenso wichtige Komponente ist die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Die Partnerschaft zwischen der SIEVERS-GROUP und Virtivity war von Anfang an von einem kollegialen, partnerschaftlichen Miteinander geprägt, das sich zum Ziel gesetzt hat, BI-Projekte konsequent kunden- und partnerorientiert durchzuführen. Nur so ist gewährleistet, dass der Anwender eine perfekt auf seine Anforderungen zugeschnittene Lösung erhält.

Jörn von der Haar, Ressortleiter Business Analytics bei der SIEVERS-GROUP:

„Mit APOLLO werden wir den konkreten Anforderungen des Marktes in jeder Hinsicht gerecht. Durch definierte Module einer etablierten und performanten Planungslösung erzielen wir schnelle, nutzbare Ergebnisse. Es macht einfach Spaß, mit den Kolleginnen und Kollegen von Virtivity zu arbeiten, mit ihnen gemeinsam neue Ideen zu kreieren und umzusetzen und APOLLO als absolut leistungsfähige und performante Planungslösung bei unseren Kunden vorzustellen und zu etablieren.“

Kontakt zu Sievers Group:

Mehr Informationen über die Sievers Group finden Sie hier: